Pferdegestütztes Coaching -

Ergänzung und Alternative 

Vor oder mit fremden Menschen zu reden oder sich ihnen zu öffnen ist so gar nicht "Ihr Ding"? Sie haben in jahrelanger, mühevoller Arbeit "gelernt", Ihre Gefühle zu nicht nach außen zu zeigen oder zu unterdrücken? Wünsche, Träume und Ängste einzugestehen - auch vor sich selbst- halten Sie für unnötig, denn "so etwas macht man nicht"?  Sie fühlen sich außerhalb geschlossener Räume freier, sicherer, wohler beim Gespräch? Dann ist ein pferdegestütztes Coaching für Sie ideale Möglichkeit, Ihre Stärken zu erkennen!

Weshalb ein Pferd als Coaching-Partner?

Das Pferd ist ein einfühlsames, starkes und dennoch höchst sensibles Wesen und somit ein idealer Coaching-Partner:

Es spiegelt auch Ihre versteckten und unterdrückten Gefühle und zeigt mir während unseres Gesprächs, an welchen Stellen ein Ansatz zu einer ziel- und lösungsorientierten Arbeit möglich ist. Ebenso wie ich als zweibeiniger Coach respektiert es Sie wert- und vorurteilsfrei, unabhängig von Alter, Herkunft, Berufsstand und Ihren Zielen.

 

Was müssen Sie für ein pferdegestütztes Coaching mitbringen? 

 

Zunächst einmal den "Mut" dazu, sich auf einen vierbeinigen, sensiblen Coaching-Partner einzulassen. Dieser zeigt Ihnen vielleicht Seiten zeigen, die sie an sich selbst noch nicht kennen. Daraus folgt  auch Ihre Bereitschaft dazu, sich selbst näher "kennen" und  "wertschätzen" zu lernen - etwas, das heute in unserer Gesellschaft leider häufig in den Hintergrund gedrängt wird.

 

Und nicht zu vergessen: (wetter)feste Bekleidung - denn selbstverständlich findet meine Beratung in diesem Fall  nicht im Büro, sondern am "Arbeitsplatz" meiner vierbeinigen Kollegen statt - im Freien!

JOB SUPPORT

Bewerbungshilfe -  Berufsbegleitende Beratung - Coaching

Sylvia Wenzel

Schnurrstr. 8

73099 Adelberg

Mobil: 01575-1753005

mailto: bewerbungshilfe-sw@t-online.de